close
9. Juni 2013

Liebes Zagreb! – Brief an eine unentschlossene Stadt

Liebes Zagreb, irgendwie kann ich dich immer noch nicht einschätzen. Du willst so gar nichts mit Russland und dem Balkan zu tun haben. Auf die EU freust du dich aber auch nicht. Und das einzige was mir klar geworden ist, ist dass du nach all den vielen Trennungen der letzten Jahrhunderte nach dir selbst suchst.

zum vollständigen Original-Artikel

Das Museum der zerbrochenen Beziehungen – Mein neues Lieblingsmuseum

Wer den Frosch findet, kriegt den Prinzen