close
30. September 2015

Entspannung auf Steirisch: Zu Besuch in der Heiltherme Bad Waltersdorf

Entspannung – das wäre eine äußerst willkommene Abwechslung im Arbeitsalltag. Denke ich mir öfter. Heute nehme ich die Mission „Entspannung und Stressabbau“ mitten in der Arbeitswoche in die Hand und fahre in die Heiltherme Bad Waltersdorf. Vom heute Abend bis zu Mittag des nächsten Tages bleibe ich hier. Ob das reicht? In diesem Moment sitze ich im Zimmer des Quellenhotels und genieße schon die Ruhe. Nur ich und die Tippgeräusche.

zum vollständigen Original-Artikel

Rajasthan Nordindien – Tiger im Ranthambore Nationalpark

Neue Kamera gesucht: Leicht, einfach, trotzdem gut?!