close
23. Juli 2017

San Marino – Meine Highlights und was du auf keinen Fall verpassen darfst

Absolut malerisch sieht er aus, der zweite Turm von San Marino. Die bereits tief stehende Abendsonne taucht die gesamte Burg der winzigen Republik in ein goldenes, warmes Licht. Ich stehe auf der mächtigen Steinmauer der Anlage, unschlüssig, welcher Ausblick mir gerade mehr den Atem raubt: Der auf die wehrhaften und majestätischen Türme, die stolz und erhaben auf den steilen Felshängen über dem Abgrund thronen, oder der auf die sanften grünen Hügel und kleinen Dörfer zu meinen Füßen… Hach San Marino, was bist du schön!

zum vollständigen Original-Artikel

Zoo Osnabrück – Der Zoo mit toller Waldkulisse

Mini-Kreuzfahrt mit der Norwegian Jade