close
7. September 2017

Graz im Quadrat: Der etwas andere Photo-Walk mit Instant Tours

Für jüngere Menschen heute wohl nicht mehr ganz nachvollziehbar, ist der Trend zu Fotos mit quadratischem Format nicht erst seit Instagram entstanden. Und auch das erste Logo der beliebten Smartphone-App und Social Media Plattform ist nicht zufällig von einer Sofortbildkamera inspiriert. Wer sich unter einer „klassischen“ Sofortbildkamera nichts vorstellen kann oder meint, schon viele zu lange keine mehr in der Hand gehabt zu haben, sollte nun die Ohren spitzen! Denn unter dem Namen Instant Tours werden Photo-Walks in Wien, Graz, Salzburg, Warschau und Rom angeboten, die sich mit dem Urahn von Instagram & Co. beschäftigen: Der Fotografie mit analogen Polaroidkameras der 70er und 80er Jahre.

zum vollständigen Original-Artikel

Griechenland-Urlaub aus dem Urlaubsbaukasten

Einmal im Leben ganz vorne sitzen…..