close
13. September 2017

Öland – Schwedens kleines Paradies

Wenn man denkt, von allen besonderen Orten Europas mindestens schon einmal gehört zu haben, kann man doch noch eines Besseren belehrt werden. So erging es mir jedenfalls auf meiner Reise um die Ostsee, als ich mich mit meinem Camper von Stockholm Richtung Heimat begab. Als ich den Ort Kalmar passierte, waren die Schilder zu einer Insel namens Öland über die längste Brücke Schwedens nicht zu übersehen und entschloss mich kurzerhand, die Nacht irgendwo am Ufer dieser Insel zu verbringen. 

zum vollständigen Original-Artikel

Wie schmeckt Schleswig-Holstein? Ein Selbstversuch mit dem Urlaubskochbuch im Grünen Binnenland

9 aufregende Great-Trail-Aktivitäten im Yukon