close
4. Januar 2018

Nordsee-Wintertipp: die Ostfriesischen Inseln Langeoog & Spiekeroog

Der Blick reicht über Hügel und Täler, die noch im Winter erstaunlich grün wirken. Übers Wattenmeer, bis zu den Nachbarinseln Wangerooge und Spiekeroog, zu den Sandbänken, wo manchmal Seehunde und Kegelrobben sonnenbaden. Zur Meierei am Ostende, wo nach alter Tradition leckere Sanddorn-Dickmilch hergestellt wird. Läppische sieben Kilometer sind es bis dahin. Trotzdem: Bei nicht selten straffem Gegenwind kann das eine ordentliche Strampelei werden auf dem Rad, während im Windschatten der Düne kaum ein Lüftchen zu spüren ist.

zum vollständigen Original-Artikel

Genua an einem Tag: UNESCO Weltkulturerbe und Pasta mit Pesto

Namibia von A bis Z