close
18. März 2018

Tue etwas Gutes und werde… kritisiert!

Heute möchte ich einmal einen Einblick in die skurrile Welt des Lebens in der Öffentlichkeit geben. Wie es begann: Seitdem ich vor 2 1/2 Jahren von meiner Weltreise zurück nach Deutschland gekommen bin, interessiere ich mich für das, was mein Leben ausmacht. Wo ich hin will und warum ich hier auf diesem Planeten bin. Ich hatte nur noch wenig Erspartes, wollte aber nicht mehr viel arbeiten und habe somit mit wenig Geld und ohne eigene Wohnung ein für mich vollkommen zufriedenstellendes Leben geführt. Man könnte sogar sagen ein reiches Leben, denn Zeit ist unbezahlbar!

zum vollständigen Original-Artikel

Blogs sind out, Videos sind in! [Meine 10 Gründe für YouTube]

Aus Kanada nach Kuba? Elisa erzählt von ihrem ersten Kubatripp