close
14. Mai 2018

[7ways2travel] Außergewöhnlich übernachten im Salzhotel in Bolivien

Absolute Stille. Es ist kurz nach 6 Uhr morgens. Nur langsam hebt sich die Sonne über den Horizont und erhellt den Himmel in sanftem Orange. Mein Gefühl sagt mir, dass das einer dieser Tage wird, für den sich das frühe Aufstehen lohnt. Noch ist es eisig kalt, unter meinen Schuhen knistern funkelnde Kristalle im flachen Licht der ersten Sonnenstrahlen. Doch statt auf Schnee stehe ich … auf Salz! Und zwar mitten in der größten Salzwüste der Welt, im Südwesten Boliviens.

zum vollständigen Original-Artikel

Langes Wochenende in Bremerhaven: Anreise und das Hotel The Liberty Bremerhaven

Schlosspark Stammheim: Wo Kunst auf Natur trifft